Werkverzeichnis


Über das Werkverzeichnis

Das Werkverzeichnis wurde 2003 erstellt und 2008 überarbeitet und aktualisiert. Es ist unterteilt in die Werkgruppen

A Orchesterwerke und Konzerte

B Vokalmusik

C Kammermusik

D Musik für Tasteninstrumente

E Bühnen/Hörspiel/Filmmusik

F Bearbeitungen

G Diskografie


Die Kompositionen sind systematisch nach Besetzung bzw. Gattung und innerhalb einer Gattung chronologisch geordnet.

Verschiedene Fassungen eines Werkes sind einzeln aufgeführt, und zwar jeweils in der entsprechenden Werkgruppe.

Die Orchesterbesetzung ist unter Verwendung der üblichen Abkürzungen in der Reihenfolge der Partitur-Notierung zu lesen. Bei den Angaben der Rundfunk-Produktionen sind die gebräuchlichen Abkürzungen der Sender verwendet worden.

Es konnten nicht alle Uraufführungen, Rundfunk- und Fernsehproduktionen ermittelt werden. Diesbezüglich fehlende Angaben bedeuten nicht unbedingt, dass ein Werk noch nicht aufgeführt bzw. produziert worden ist. Falls Werke oder Teile von Werken nicht als Einzelpublikation, sondern in einer Sammlung erschienen sind, ist der Titel der Sammlung in Klammern hinter dem Verlagsnamen angegeben.

Es werden alle Werke innerhalb ihrer Kategorien aufgeführt mit den Angaben

  • Kategorie
  • Werktitel
  • Besetzung
  • Kompositionsjahr
  • Circa-Spieldauer
  • Orchesterbesetzungen
  • Werkteile/Sätze/Nummern
  • Uraufführungen, Mitwirkende
  • Verlagsangabe, wenn verlegt
  • Rundfunk-Produktionen
  • Tonträger

^
nach oben

Druckversion

PDF Datei, 36 Seiten DIN A 4 zum Ausdrucken geeignet Werkverzeichnis downloaden…

Die Werkgruppen A, B, C, D sowie EFG sind jeweils auch einzeln als Teilausgabe verfügbar.